Ihram

Ihram (arabisch: إحرام) bezieht sich auf den heiligen Zustand, in den ein Pilger eintreten muss, bevor er die Riten von Hajj und Umrah durchführt. Der Pilger muss in diesen Zustand eintreten, nachdem er den Körper gereinigt, die vorgeschriebene Kleidung getragen und die Absicht getroffen hat, bevor er den bezeichneten Miqat überquert.


Inhalt 
  • 1 Bedeutung von Ihram
  • 2 Bedeutung von Ihram
  • 3 Wann Sie Ihram betreten müssen
  • 4 Ihram eingeben
    • 4.1 Vorbereitung
    • 4.2 Ihram für Männer
    • 4.3 Ihram für Frauen
  • 5 Salah al-Ihram
  • Niyyah
  • Talbiyah
  • 8 Bedingungen von Ihram

Bedeutung von Ihram

Das Wort Ihram leitet sich vom arabischen Verb harama (arabisch: حرم) ab, was „verboten sein“ bedeutet. Es bezieht sich auf einen Zustand der Reinheit, in dem sich der Pilger befinden muss, um Hajj, Umrah oder beides auszuführen, bevor er den Umkreis von Mekka betritt. Nachdem der Pilger die für Ihram gemacht hat, muss er sich an seine Verbote halten. Eine Person im  Ihram ist als Muhrim bekannt und bedeutet wörtlich ” jemand , der sich selbst Dinge verboten hat”. Das zweiteilige Kleidungsstück, das von Männern getragen wird, wird auch als Ihram bezeichnet.

Ihram ist ein Zustand der Reinheit, sowohl im Geist als auch im Körper. Es ist in erster Linie ein Geisteszustand, in dem eine spirituelle Beziehung zu Allah hergestellt und auf die Eitelkeiten der Welt verzichtet wird. Der Hajj ist ein egalitärer Ritus in dem Sinne, dass die gesamte Menschheit, unabhängig von Geschlecht, Sekte, ethnischer Herkunft, Rang oder Reichtum, vor Allah gleich ist. Die Ihram-Kleidung, zwei weiße, nicht genähte Stoffstücke, beseitigt alle Anschein von sozialen, kulturellen und politischen Unterschieden, um der Gleichheit vor Allah.


Wann treten Sie in Ihram ein?

Ihram muss vor dem Überschreiten der Miqat– Grenze angenommen werden. Wenn der Miqat gekreuzt wird, ohne in den Ihram eingetreten zu sein, wird eine Strafe als Sühne fällig, obwohl der Hajj oder Umrah weiterhin gültig sind.

Laut der Hanafi- Denkschule ist es verdienstvoller, in Ihram einzutreten, wenn Sie die Hajj-Reise von Ihrer Heimatstadt aus beginnen, während die Maliki– und Hanbali- Schulen bestätigen, dass es tugendhafter ist, Ihram vor dem Punkt von Miqat anzunehmen.

Angenommen, Sie möchten Ihram vor dem Punkt Miqat betreten und fliegen mit dem Flugzeug. Je nach Fluggesellschaft, mit der Sie fliegen, haben Sie verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihre Ihram-Kleidung anziehen können.


Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist image-8.png

Flug mit einer nicht-islamischen Fluggesellschaft

Wenn Sie mit einer Fluggesellschaft wie Lufthansa fliegen, gibt es an Bord keine Einrichtungen, in denen Sie beten oder sich umziehen können. Deshalb sollten Sie Ihr Ihram vor dem Abflug am Flughafen anziehen. Es ist ratsam, zuerst einzuchecken, bevor Sie sich im Gebetsraum oder im Badezimmer umziehen. Sie sollten Ihre Absicht aussprechen und Talbiyah im Flugzeug rezitieren, während sich der Miqat nähert, um in den Ihram einzutreten.

Hinweis: Während des Fluges werden Ihnen möglicherweise duftende Feuchttücher angeboten. Diese dürfen nicht verwendet werden, während Sie sich im Ihram befinden. Andernfalls müssen Sie eine Strafe als Sühne zahlen . Die Verwendung von Tüchern ohne Duft ist zulässig.


Flug mit einer islamischen Fluggesellschaft

Wenn Sie mit einer Fluggesellschaft wie Saudia fliegen, haben Sie (nur bei manchen Maschienen) während des Fluges Zugang zu einem Gebetsbereich. Etwa 20 oder 30 Minuten vom Miqat entfernt werden Sie vom Kapitän informiert, oder es wird eine Meldung auf dem Bildschirm angezeigt, die Sie darüber informiert, dass sich der Miqat nähert. Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie in Ihr Ihram wechseln, falls Sie dies noch nicht getan haben. Es ist ratsam, sich etwa eine Stunde vor dem Punkt von Miqat umzuziehen, wenn Sie den Ansturm von Menschen vermeiden möchten, die beabsichtigen, sich umzuziehen, wenn sich der Miqat nähert. Sie können dann Ihre Absicht aussprechen und Talbiyah an der Stelle von Miqat rezitieren . Wenn Sie sich unwohl fühlen, wenn Sie sich an Bord umziehen, oder wenn Sie glauben, dass Sie Schwierigkeiten damit haben, folgen Sie dem obigen Ansatz und setzen Sie Ihr Ihram am Flughafen vor dem Abflug auf.


Flug mit einer oder mehreren Haltestellen

Wenn Sie nicht direkt nach Saudi-Arabien fliegen und für einige Zeit in einem anderen Land Halt machen, sollten Sie während Ihres Zwischenstopps am Flughafen vor Ihrer Abreise nach Saudi-Arabien das Ihram anziehen.


Medina zuerst

Abhängig von Ihrem Paket können Sie einige Tage nach Medina fahren, bevor Sie nach Mekka aufbrechen, um Hajj oder Umrah durchzuführen. In diesem Fall dürfen Sie Ihram vor oder während Ihrer Reise nicht annehmen. Sie können normale Kleidung tragen, bis Sie bereit sind, Madinah zu verlassen, um Hajj oder Umrah in Makkah durchzuführen. An diesem Punkt müssen Sie in den  Ihram eintreten. Sie können Ihram in Ihrem Hotel in Medina oder im für Medina vorgesehenen Miqat, Masjid Dhul Hulayfah, übernehmen . Das Taxi / der Bus hält unterwegs an der Moschee, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, den Fahrer über den Umweg zu informieren.


Masjid Dhul Hulayfa


Ihram betreten


Vorbereitung

Bevor Sie die Ihram-Kleidung tragen, sollten Sie sich in einem Zustand körperlicher Reinheit befinden und sich zu Hause um Ihre persönliche Hygiene kümmern, wie vom Propheten s.a.v angewiesen. Abu Hurayrah r.a erzählt:

Ich hörte den Propheten s.a.v sagen: “Fünf Dinge gehören zur Natur: Beschneidung, Entfernen der Schamhaare, Trimmen des Schnurrbartes, Abschneiden der Nägel und Entfernen der Haare unter der Achselhöhle.” 1


Wenn Sie dies noch nicht getan haben, sollten Sie Folgendes sicherstellen:
Clip deine Finger- und Zehennägel.
Entfernen Sie die Haare unter den Achseln.
Entfernen Sie die Haare unter dem Nabel.
Schneiden Sie den Schnurrbart.

Sie sollten dann Ghusl ausführen , eine sehr empfohlene Handlung für diejenigen, die Ihram übernehmen möchten. Es ist Sunnah für jeden Mann, jede Frau und jedes Kind, einschließlich der Frauen, die unter Menstruation oder postnatalen Blutungen leiden, vor dem Anziehen der Ihram-Kleidung zu baden. Eine Frau, die eine Menstruation erlebt, kann alle Rituale des Hajj erfüllen, mit Ausnahme von Tawaf von der Kaaba und den beiden Rakahs von Nafl, die sie begleiten. Abdullah ibn Abbas r.a erzählt:

Eine Frau, die unter Menstruation oder postnatalen Blutungen leidet, sollte ein Bad nehmen, in Ihram eintreten und alle Riten des Hajj mit Ausnahme der Umrundung des Hauses durchführen, bis sie rein wird. 2

Es ist Makruh , den Ghusl ohne triftigen Grund zu vernachlässigen. Wenn Ghusl aus irgendeinem Grund nicht ausgeführt werden kann, sollte Wudhu ausgeführt werden.


Ihram für Männer

Männer sollten alle Kleidungsstücke, die genäht oder auf die Körperform zugeschnitten sind, wie Hemden, Hosen, Westen und Unterwäsche, entfernen, bevor sie in den Ihram eintreten. Sie können das Entfernen von Kleidung, die gegen die Bedingungen von Ihram verstößt, wie z. B. Unterwäsche, bis zum Zeitpunkt von Miqat verzögern . In diesem Stadium sollte die Absicht für Ihram erfolgen.

Die Ihram-Kleidung besteht aus zwei weißen, einfachen Stoffstücken, die als Izar bekannt sind und sich um die Taille wickeln , die den Unterkörper bedeckt, und der Rida , die wie ein Schal über die Schultern drapiert ist und den Oberkörper bedeckt. Schuhe / Sandalen können genäht oder nicht genäht sein, dürfen jedoch die Fersen- und Knöchelknochen nicht bedecken. Die 

 schreibt auch vor, dass der obere Teil des Fußes (insbesondere der Spannbereich, in dem der Schnürsenkel normalerweise gebunden ist) ebenfalls unbedeckt bleiben soll. 3


Setzen Sie den Izar wie folgt auf:
Stellen Sie sich mit schulterbreit auseinander stehenden Beinen hin, um sicherzustellen, dass Sie nach dem Binden genügend Platz haben, um frei zu gehen. Behalten Sie diese Position bei, bis der untere Teil des Ihram sicher ist.
Wickeln Sie das Oberteil um die Taille. Abhängig von der Länge des Kleidungsstücks können Sie das Kleidungsstück mehr als einmal um Ihre Taille wickeln.
Sobald das Ihram um Ihre Taille gewickelt ist, beginnen Sie, es zu falten und von der Oberseite des Ihram in Schritten von etwa 10 cm einzustecken. Dies sollte sicherstellen, dass Ihr Ihram sicher gehalten wird.
Der Izar sollte deine gesamte Awrah bedecken . Ein Teil Ihres Körpers vom Nabel bis zu den Knien sollte nicht sichtbar sein.

Das oberste Blatt ( Rida ) wird dann einfach wie ein Schal um die obere Körperhälfte gelegt.

Andere Dinge zu berücksichtigen:
Vermeiden Sie den Kauf eines sehr dünnen Baumwolls Ihram – diese können an Ihnen haften bleiben und sich beim Schwitzen unwohl fühlen. Das dickere Baumwollkleidungsstück oder Handtuch ist vorzuziehen und kann später als Handtücher / Decken usw. verwendet werden.
Kopfbedeckungen, auch während Salah, und Unterwäsche dürfen nicht von Männern getragen werden.
Ihre rechte Schulter sollte immer bedeckt sein, außer während Tawaf al-Umrah oder Tawaf al-Qudum .
Hausschuhe dürfen den Knöchel und den oberen Teil des Fußes nicht bedecken.
Gehen Sie nicht ohne das oberste Blatt ( Rida ) herum .
Halten Sie Ihr Ihram sauber und vermeiden Sie es, sich damit abzuwischen.
Achten Sie besonders darauf, wie Sie in Ihram sitzen, um sich nicht auszusetzen. Da Sie keine Unterwäsche tragen, können Sie Ihre privaten Teile versehentlich freilegen, wenn Sie nicht sorgfältig vorgehen.
Werfen Sie den oberen Teil des Ihram ( Rida ) nicht über Ihre Schulter – er könnte jemanden hinter Ihnen treffen.
Es ist eine gute Idee, das Tragen des Ihram zu üben und vorher darin zu gehen, damit Sie sich daran gewöhnen. Denken Sie daran, dass Sie 2-3 Tage in diesem Zustand verbringen werden, wenn Sie Hajj durchführen.

Männer können Parfüm auf ihre Köpfe / Bärte auftragen, um sicherzustellen, dass keine auf die Ihram-Kleidungsstücke gelangen.

Ihram für Frauen

Frauen müssen sich nicht an eine bestimmte Kleiderordnung halten und können nach Belieben tragen. Unnötig zu erwähnen, dass Kleidung eine normale, bescheidene islamische Kleidung mit einer Kopfbedeckung jeder Farbe sein sollte. Socken können getragen werden, aber die Hände und Gesichter müssen freigelegt werden.

Obwohl das Abdecken des Gesichts verboten ist, ist es zulässig, ein Tuch zu verwenden, das über dem Gesicht hängt, ohne es zu berühren. Dies basiert auf einer Erzählung von Aisha (r.a)

Wir waren mit dem Propheten s.a.v zusammen, während wir in Ihram waren. Wenn ein Reiter an uns vorbeikam, senkten wir unsere Kleidungsstücke von oben auf den Kopf, und wenn er gegangen war, hoben wir sie wieder hoch. 4


Salah al-Ihram

Nach dem Wechsel in Ihr Ihram ist es Sunnah , zwei Rakahs von Salah al-Ihram durchzuführen, bevor Sie die Absicht haben, im Konsens aller vier Rechtsschulen in den Ihram einzutreten . Dies sollte durchgeführt werden, bevor der Miqat überquert wurde. Beobachten Sie die Salah mit der Absicht, zwei Rakahs Nafl für Ihram durchzuführen, sofern dies nicht zu den verbotenen Gebetszeiten gehört.

Wenn ein anderes Gebet nach dem Umziehen der Ihram-Kleidung und vor dem Aussprechen der Absicht verrichtet wird, sei es obligatorisch oder Sunnah (wie die beiden Rakahs Salah für die Begrüßung der Moschee), wird es für dieses Gebet verantwortlich sein, selbst wenn es vorhanden ist keine Absicht dazu.

Da Sie sich noch nicht im spirituellen Zustand Ihram befinden, können Sie die Salah mit bedecktem Kopf durchführen. Es ist eine Sunnah, Sure al-Kafirun (Qul Yā Ayyuha-l-Kāfirūn – Sure 109) in der ersten Rakah und Sure al-Ikhlas (Qul Huwa-llāhu Ahad – Sure 112) in der zweiten Rakah nach Sure al-Fatiha zu rezitieren , obwohl jede andere Sure rezitiert werden kann. Wenn Sie fertig sind, entfernen Sie alle Kopfbedeckungen oder andere Gegenstände, die möglicherweise gegen die Regeln von Ihram verstoßen, und machen Sie sich bereit, Ihre Absicht zu verwirklichen.

Frauen in einem Zustand der Menstruation sollten die Salah nicht durchführen, sondern ihre Absicht für Hajj oder Umrah machen und die Talbiyah rezitieren .

Wenn Sie direkt oder über einen Anschlussflug nach Jeddah fliegen, ist es eine gute Idee, Salah al-Ihram am Flughafen durchzuführen, bevor Sie in das Flugzeug einsteigen, und dann Ihre Niyyah an Bord zu bringen, bevor Sie den Miqat überqueren (ungefähr eine Stunde zuvor) Ankunft am Flughafen Jeddah). Eine Verzögerung der Niyyah bis zum letzten Moment ist ein guter Weg, um sicherzustellen, dass die Beschränkungen von Ihram während oder vor dem Flug nicht unnötig verletzt werden, insbesondere wenn Flüge verspätet oder storniert werden.

Wenn Sie mit einer islamischen Fluggesellschaft fliegen und Salah al-Ihram im Flugzeug durchführen, stellen Sie möglicherweise fest, dass viele Menschen beabsichtigen, die Salah durchzuführen, was es schwierig und unangenehm macht, das Gebet zu befolgen.


Niyyah (Die Absicht)

Die Niyyah sollte am Miqat oder in der Nähe des Miqat hergestellt werden, wenn Sie sich darauf zubewegen. Die Absicht muss von Herzen kommen, obwohl es auch Mustahabb ist , die Niyyah mündlich auf Arabisch oder in Ihrer Muttersprache auszusprechen.

Es wird auch empfohlen, den Zweck von Ihram bei der Erstellung der Absicht festzulegen und anzugeben, ob es sich um Hajj oder Umrah handelt. Wenn Sie Hajj durchführen, sollten Sie auch die Art von Hajj angeben, die Sie durchführen möchten.

Das Folgende sind einige Beispiele für Absichten, die auf Arabisch gemacht werden können:


Niyyah für Umrah

Diese Niyyah ist zu machen, wenn Sie zu jeder Jahreszeit Umrah machen oder Umrah als Teil von Hajj al-Tamattu . Wenn Sie Hajj al-Tamattu machen, wird zu einem späteren Zeitpunkt eine Absicht für den Hajj gemacht.

لَبَّيْكَ اللَّهُمَّ عُمْرَةً
Labbayka llāhumma ‘umratan.

O Allah,  „Hier bin ich für die ´Umra!“


اللَّهُمَّ إِنِّيْ أُرِيْدُ الْعُمْرَةَ

Allāhumma innī urīdu l-‘umrata.

O Allah, ich habe vor, Umrah auszuführen.



اللَّهُمَّ إِنِّيْ أُرِيْدُ الْعُمْرَةَ فَيَسِّرْهَا لِيْ وَتَقَبَّلْهَا مِنِّيْ
Allāhumma innī urīdu l-‘umrata fa yassirhā lī wa taqabbalhā minnī.

O Allah, ich habe vor, Umrah auszuführen, nimm es von mir an und mach es mir leicht.


Niyyah für Hajj

Diese Niyyah ist zu machen, wenn Sie Hajj al-Tamattu (nachdem Umrah abgeschlossen wurde) oder Hajj al-Ifrad (nur Hajj) durchführen.

لَبَّيْكَ اللَّهُمَّ حَجًّا
Labbayka llāhumma ḥajjan.

O Allah,  „Hier bin ich für die Hajj .


اللَّهُمَّ إِنِّيْ أُرِيْدُ الْحَجَّ

Allāhumma innī urīdu l-‘ḥajja.

O Allah, ich habe vor, Hajj durchzuführen.



اللَّهُمَّ إِنِّيْ أُرِيْدُ الْحَجَّ فَيَسِّرْهُ لِيْ وَتَقَبَّلْهُ مِنِّيْ
Allāhumma innī urīdu l-‘ḥajja fa yassirhā lī wa taqabbalhā minnī.

O Allah, ich habe vor, Hajj auszuführen,  mach es mir leicht und nimm es von mir an.


Niyyah für Umrah und Hajj

Diese Niyyah ist zu machen, wenn Sie Hajj al-Qiran ausführen (Umrah und Hajj zusammen).

لَبَّيْكَ اللَّهُمَّ عُمْرَةً وَ حَجًّا
Labbayka llāhumma ‘umratan wa ḥajjan.

O Allah„Hier bin ich für die Umrah und Hajj .


اللَّهُمَّ إِنِّيْ أُرِيْدُ الْعُمْرَةَ وَ الْحَجَّ
Allāhumma innī urīdu l-‘umrata wa l-ḥajja.

O Allah, ich habe vor, Umrah und Hajj auszuführen.



اللَّهُمَّ إِنِّيْ أُرِيْدُ الْعُمْرَةَ وَ الْحَجَّ فَيَسِّرْهُمَا لِيْ وَتَقَبَّلْهُمَا مِنِّيْ
Allāhumma innī urīdu l-‘umrata wa l-ḥajja fayassirhumā lī wa taqabbalhumā minnī.

O Allah, ich habe vor, Umrah und Hajj auszuführen, mach sie mir leicht und nimm sie von mir an.


Niyyah mit einer Bedingung (Ishtirat)

Wenn Sie der Meinung sind, dass etwas die Leistung Ihres Hajj oder Umrah möglicherweise beeinträchtigt, z. B. eine Krankheit, können Sie Ihrer Niyyah die folgende Bestimmung hinzufügen:

اللَّهُمَّ مَحِلِّي حَيْثُ حَبَسْتَنِي
Allāhumma maḥilli ḥaithu ḥabastani.

O Allah, ich werde Ihram von dem Punkt aus verlassen, an dem Du mich verhindert hast.


Dies basiert auf der folgenden Erzählung von Aisha r.a

Allahs Gesandter trat in Dubaa bint az-Zubair ein und fragte sie: “Haben Sie den Wunsch, Hajj auszuführen?” Sie antwortete: “Bei Allah, mir ist schlecht.” Er sagte zu ihr: “Beabsichtige, Hajj durchzuführen und eine Bedingung festzulegen, indem du sagst:” Oh Allah, ich werde deinam von dem Punkt aus verlassen, an dem du mich verhindert hast (dh ich kann nicht weiter gehen). ” Sie war die Frau von al-Miqdad bin al-Aswad. 5

Der Vorteil hierbei ist, dass Fidyah nicht bezahlt werden muss, um den Ihram zu verlassen , wenn die Umstände Sie daran hindern, die Riten von Hajj oder Umrah zu vollenden, oder wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht nach Mekka einreisen können . Sie müssen sich jedoch noch die Haare schneiden lassen, um Ihram zu verlassen.

Niyyah ändern

Sobald Sie mit einer bestimmten Niyyah in Ihram eingetreten sind, können Sie diese Absicht, eine andere Art von Hajj durchzuführen, nicht mehr ändern. Wenn Sie beispielsweise die Absicht haben, Hajj al-Ifrad (nur Hajj) auszuführen, dürfen Sie es nicht ändern, um später Umrah und Hajj al-Tamattu auszuführen.

Es ist jedoch gestattet, Ihre Absicht zu ändern, bevor Sie in den Ihram eintreten. Zum Beispiel hatten Sie möglicherweise die Absicht, Hajj al-Qiran (Hajj und Umrah zusammen) zu Hause oder während Ihrer Reise auszuführen, aber Sie haben die Absicht, Hajj al-Tamattu zum Zeitpunkt der Einreise in Ihram auszuführen. Das ist absolut legitim.

Stellen Sie sicher, dass Sie sorgfältig über die Art des Hajj nachdenken, den Sie ausführen möchten, bevor Sie Ihre Absicht treffen. Denken Sie daran, dass Hajj al-Tamattu die einfachste und häufigste Art von Hajj ist.

Niyyah für andere

Hajj al-Badal ist die Handlung, Hajj oder Umrah im Auftrag einer anderen Person auszuführen, die aufgrund von Krankheit / Unfähigkeit oder aus einem anderen legitimen Grund keinen Hajj durchführen kann.

Wenn Sie Hajj im Auftrag einer anderen Person wie Ihrer Mutter oder Ihres Vaters durchführen, lautet die Niyyah wie folgt:

لَبَّيْكَ اللَّهُمَّ حَجًّا عَنْ ……. بِنْ / بِنْت
Labbayka llāhumma ḥajjan ‘an ……… .. bin / bint ……… ..

O Allah, ich habe vor, Hajj für ……… .. Sohn / Tochter von ……… .. durchzuführen.

Die Absicht muss nur für diese Person und sonst niemanden gemacht werden.

Wenn Sie die Belohnung an mehrere Personen weitergeben möchten, können Sie dies mit der Aufführung eines Nafl Hajj oder Umrah tun .

Talbiyah

Nachdem Sie Ihre Absicht getroffen haben, rezitieren Sie die Talbiyah .

Worte der Talbiyah

Die Sunnah-Methode zum Rezitieren der Talbiyah besteht darin, an vier Stellen kurz anzuhalten, was durch die Striche angezeigt wird. Die Wörter sind wie folgt:



لَبَّيْكَ اللهُمَّ لَبَّيْكَ – لَبَّيْكَ لَا شَرِيْكَ لَكَ لَبَّيْكَ – إِنَّ الْحَمْدَ وَالنِّعْمَةَ لَكَ وَالْمُلْكَ – لَا شَرِيْكَ لَكَ

Labbayk Allahumma labbayk! Labbayka lā Scharīka laka labbayk! Inna l-Hamda wa n-Ni‘mata laka wa l-Mulk! Lā Scharīka lak!

Hier bin ich, o Allâh, hier bin ich; Hier bin ich,o Allah hier bin ich, du hast keinen Partner, hier bin ich.Wahrlich aller Lob und alle Güte, sowie das ganze Universium gehört dir. Du hast keinen Partner.


Art und Weise, die Talbiyah zu rezitieren

Männer sollten die Talbiyah hörbar rezitieren, während Frauen sie leise so weit rezitieren sollten, dass sie laut genug ist, um von sich selbst oder von jemandem neben ihr gehört zu werden. Es ist Mustahabb , Salawat auf den Propheten zu senden und nach dem Rezitieren der Talbiyah zu flehen.

Wann sollte Talbiyah rezitiert werden?

Die Talbiyah sollte so oft wie möglich in Hajj und Umrah rezitiert werden, egal ob Sie stehen oder sitzen, in einem Fahrzeug oder zu Fuß, ob Sie mit oder ohne Wudhu sind und bei Frauen, ob Sie sich in einer Unreinheit befinden der Menstruation oder nicht.


Danach ist bevorzugt,folgendes Duaa zu lesen:

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist image-9.png

O Allah,ich frage Dich nach Deinem Wohlgefallen und Jannah und ich bitte Dich um Schutz vor Deinem Zorn und vor Jahannam.

Es wird empfohlen, die Talbiyah in folgenden Fällen zu rezitieren:
Beim Ein- oder Aussteigen in ein Fahrzeug.
Beim Auf- oder Absteigen (ein Hügel oder ein Tal).
Bei der Begegnung mit einer Gruppe von Pilgern.
Nach Gebeten.
Während des letzten Teils der Nacht.
Zu Beginn der Morgendämmerung.
Morgens und abends.

Beendigung von Talbiyah

Hadsch Pilger sollten beginnen , die Talbiyah Aussprechen nach Ihram angenommen wird und auch weiterhin mit ihrem Erwägungsgrund , bis der erste Kieselstein an geworfen Jamrat al-Aqaba am 10 – ten Dhul Hijjah , Yawm al-Nahr.

Umrah-Pilger sollten beginnen, die Talbiyah zu rezitieren, nachdem Ihram angenommen wurde, und weiterfahren, bis der Hajar al-Aswad zu Beginn von Tawaf al-Umrah geküsst, berührt oder begrüßt wird .


Tugenden der Talbiyah

Jabir ibn Abdullah r.a erzählt: Es gibt keinen Muhrim, der sich um Allahs willen den ganzen Tag der Sonne aussetzt und die Talbiyah rezitiert, bis die Sonne untergeht, aber seine Sünden werden verschwinden und er wird so sein, wie er es an dem Tag war, als seine Mutter ihn gebar. 6

Sahl bin Sa’d r.a erzählt: Der Gesandte Allahs sagte: “Es gibt keinen Muslim, der die Talbiyah sagt, außer dass – zu seiner Rechten und zu seiner Linken bis zum Ende des Landes, von hier nach dort – die Felsen oder Bäume oder der Schlamm die Talbiyah sagen.” 7

Nach der Talbiyah

Sobald die Absicht getroffen und die Talbiyah ausgesprochen wurde, sind Sie in den heiligen Zustand Ihram eingetreten. Ein Pilger im Ihram ist als Muhrim bekannt . Als Muhrim müssen Sie sich der Verbote von Ihram bewusst sein. Sie müssen auch bei allen Gelegenheiten  bewusst und aufmerksam sein, Geduld üben und einen guten Charakter zeigen.


Bedingungen von Ihram

Zulässige Maßnahmen

Die zulässigen Handlungen von Ihram sind wie folgt:
Ein Bad oder eine Dusche nehmen, ob notwendig oder nicht, solange keine duftenden Produkte verwendet werden.
Waschen Sie sanft Ihren Kopf und Körper, auch wenn Haare ausfallen.
Wechseln von Ihram-Kleidungsstücken (kann so oft wie nötig durchgeführt werden).
Verwenden Sie einen Geldgürtel / eine Hüfttasche / eine Schnur, um das untere Kleidungsstück des Ihram (Izar) weiter zu sichern.
Verwenden Sie eine Sicherheitsnadel, um zu verhindern, dass das Oberkleidungsstück des Ihram (Rida) herunterfällt oder sich ständig öffnet.
Bedecken Sie Körper und Füße im Schlaf mit einer Decke, obwohl Gesicht und Kopf frei bleiben sollten.
Verwenden Sie einen Regenschirm oder ein anderes Objekt als Schatten, sofern es nicht auf dem Gesicht oder dem Kopf ruht.
Einen Rucksack tragen.
Töten potenziell schädlicher Tiere / Insekten wie Schlangen, Skorpione, Fliegen und Kakerlaken.
Schlachten von Haustieren wie Rindern, Schafen, Geflügel usw. zu Nahrungszwecken (die Jagd ist strengstens verboten).
Injektionen / Impfungen.
Behandlung, bei der dem Körper Blut entnommen wird, z. B. Schröpfen.
Chirurgische Eingriffe wie die Extraktion von Zähnen.
Uhren, Schmuck, Identitätsarmband usw.
Hörgeräte, Brillen, Kontaktlinsen, Sonnenbrillen, Zahnspangen, falsche Zähne.
Socken und Handschuhe (nur Frauen, nicht Männer).
Verwendung eines Pflasters oder Verbandes für Schnitte und Verstauchungen.
Verwendung eines Miswak (die Verwendung von Zahnpasta wird diskutiert, da sie einen starken Duft im Mund erzeugt).
Essen Sie duftende Früchte wie Äpfel und Orangen.
Essen von Süßigkeiten und Pralinen mit Fruchtgeschmack.
Verwendung von Tampons / Damenbinden.
Stillen.

Abgelehnte Aktionen

Obwohl diese Aktionen nicht gemocht werden, sind sie nicht mit einer Strafe verbunden.
Reiben Sie den Körper, um Schmutz zu entfernen.
Waschen Sie den Körper mit nicht duftender Seife.
Haare kämmen.
Kratzen Sie den Körper so, dass Haare ausfallen.
Duft bewusst riechen.
Riechende duftende Früchte wie Äpfel und Orangen (obwohl es durchaus akzeptabel ist, sie zu essen).
Tragen eines Verbandes an einem Körperteil ohne triftigen Grund.
Kosmetik / Make-up tragen.
Nase mit einem Tuch reinigen.
Stark duftende Süßigkeiten essen.
Schlafen mit dem Gesicht flach auf dem Kissen.
Rauchen.

Verbotene Handlungen

Im  Ihram gibt es im Allgemeinen zwei Arten von verbotenen Handlungen. Das erste ist das, was im täglichen Leben allgemein verboten ist und eine Sünde darstellen würde, z. B. die Verwendung von Schimpfwörtern, unzüchtiges Verhalten, Kämpfen und Streiten. Obwohl für ein solches Verhalten keine Strafe gezahlt werden muss, werden zweifellos einige der Belohnungen und Vorteile der Hajj oder Umrah weggenommen.

فَلَا رَفَثَ وَلَا فُسُوقَ وَلَا جِدَالَ فِي الْحَجِّ


Es gibt keine Intimitäten Beziehungen und keinen Ungehorsam und keine Streitigkeiten während des Hajj.

[Sure al-Baqara, 2: 197]


Die zweite Art von verbotenen Handlungen sind solche, die im Allgemeinen keine Sünde darstellen und außerhalb des Ihram erlaubt wären, aber in Ihram verboten sind.


In Verbindung stehender Artikel:


Verstöße & Strafen

Fidyah ist ein Mittel zur Entschädigung für eine versäumte Handlung oder einen Verstoß gegen ein Hajj-Gesetz. Es sollte nicht als Bestrafung angesehen werden, sondern als Mittel, um Ihr Engagement für die Pilgerfahrt und die Sunna des Propheten s.a.v  zu korrigieren und zu erneuern.

Fidyah ist obligatorisch, wenn Sie:

  1. Verstieß gegen eines der Verbote von Ihram , wie das Auftragen von Parfüm oder das Schneiden der Haare.
  2. Fehler beim Ausführen einer Wajib- Handlung von Hajj oder Umrah, z. B. Überqueren des Miqat, ohne in den  Ihram einzutreten.
  3. Übertrat die Heiligkeit des Haram , wie das Töten eines Tieres innerhalb seiner Grenzen.

Strafen

Abhängig von der Art der Übertretung gibt es drei Kategorien von Strafen :


Badanah

Dies bezieht sich auf das Anbieten eines großen Opfertiers wie eines Kamels oder einer Kuh (deren Größe normalerweise sieben Teile ausmacht).

Badanah wäre in den folgenden zwei Situationen erforderlich:

  1. Durchführung von Tawaf in einem Zustand großer ritueller Unreinheit ( Ghusl erforderlich ), in einem Zustand der Menstruation oder nach der Geburt.
  2. Sexuelle Beziehungen an jedem Punkt zwischen Wuqûf in Nachdem Arafat (am 9. th Dhul Hijjah) und Schneiden der Haare / Tawaf al-Ziyarah (am 10 – ten Dhul Hijjah).

Damm

Dies bezieht sich auf das Anbieten eines kleinen Opfertiers wie eines Schafs oder einer Ziege (oder auf die Kosten von einem Siebtel eines großen Tieres beim Teilen).

Es gibt eine Reihe von Aktionen, die Damm erforderlich machen:
Den Miqat betreten, ohne in Ihram zu kommen.
Auftragen von Duft- oder Parfums auf den Körper oder die Kleidung oder Verwendung von Duftstoffen.
Henna oder Kohl auf den Körper auftragen.
Tragen von genähter / genähter / maßgeschneiderter Kleidung, die bei Männern der Körperform entspricht. Zum Beispiel Unterwäsche, Hemden, Hosen und Jacken tragen.
Tragen von Schuhen, die den Knöchel und den oberen Teil des Fußes (den Schnürsenkelbereich) bedecken, bei Männern.
Kopf oder Gesicht bedecken.
Rasieren, Schneiden, Trimmen oder Entfernen von Haaren an Körperteilen.
Schneiden Sie die Nägel an Händen oder Füßen.
Eine Person des anderen Geschlechts mit Lust / Verlangen küssen, berühren oder umarmen.
Sexuelle Beziehungen haben. Je nachdem, wann dies geschieht, kann dies auch den Hajj ungültig machen.
Jagd auf ein verbotenes Tier.
Eine obligatorische Handlung von Hajj oder Umrah weglassen oder sie nicht so ausführen, wie sie ausgeführt werden sollte.

Die obige Liste ist nicht vollständig. In diesen Tabellen finden Sie einen umfassenderen Überblick über Aktionen, für die Damm erforderlich wäre.

Sadaqah

Dies bezieht sich auf die Wohltätigkeit der Armen und Bedürftigen. Es wird empfohlen, Sadaqah in Form von nicht verderblichen Grundnahrungsmitteln wie Mehl, Weizen, Gerste, Datteln oder Rosinen zu geben. Abhängig von der Verletzung fällt die Menge an Sadaqah in drei Kategorien:

  1. Komplette Sadaqah al-Fitr – Dies entspricht etwa 3 kg Weizen, 6 kg Gerste, 6 kg Datteln oder Rosinen oder deren Geldwert.
  2. Weniger als Sadaqah al-Fitr – Dies kann eine Handvoll Weizen oder ein Äquivalent sein. Zum Beispiel würde das Töten einer Heuschrecke eine Handvoll Weizen in Sadaqah erfordern.
  3. Sadaqah entspricht dem Wert – Wenn Sie beispielsweise einem Tier Schaden zufügen oder Bäume innerhalb der Grenzen des Haram fällen möchten, müssen Sie Sadaqah zahlen, die dem Wert des verursachten Schadens entspricht. Der fällige Betrag sollte von zwei muslimischen Männern beurteilt werden, die in der Region ansässig und in ihrem Charakter aufrecht sind.
Es gibt eine Reihe von Aktionen, die Sadaqah erfordern:
Auftragen kleiner Mengen von Duftstoffen auf den Körper / die Kleidung oder Auftragen von Duftstoffen auf kleine Teile des Körpers / der Kleidung.
Tragen von genähter Kleidung oder verbotenem Schuhwerk für kurze Zeit.
Bedeckt einen kleinen Teil des Kopfes oder des Gesichts.
Rasieren, Schneiden, Trimmen oder Entfernen kleiner Haarmengen aus dem Körper.
Ein paar Nägel an Händen oder Füßen abschneiden.
Keine obligatorischen Handlungen von Hajj oder Umrah vollständig oder ordnungsgemäß ausführen. Wenn Sie beispielsweise einen Sa’i-Kreislauf weglassen oder Sa’i ohne gültigen Grund mit einem Rollstuhl ausführen, muss Sadaqah bezahlt werden.
Einem Tier Schaden zufügen.
Läuse oder Heuschrecken töten.
Bäume oder Gras innerhalb der Grenzen des Haram fällen.

Die obige Liste ist nicht vollständig. Bitte beziehen Sie sich auf diese Tabellen , die einen umfassenderen Überblick über Aktionen bieten, die Sadaqah erfordern würden.

Gültige Ausreden

Eine Person in Ihram kann aufgrund einer gültigen Entschuldigung gezwungen sein, eine Handlung zu begehen, die Damm oder Sadaqah erfordert. Gültige Ausreden sind, ohne darauf beschränkt zu sein, an Krankheiten zu leiden oder extremen Umweltbedingungen ausgesetzt zu sein. Im Allgemeinen enthält es alles, was den Muhrim echte Schwierigkeiten bereitet.

Wenn der Muhrim aus einem triftigen Grund genähte Kleidungsstücke trägt, eine duftende Substanz verwendet, die Haare schneidet oder schneidet, die Nägel abschneidet oder den Kopf oder das Gesicht bedeckt, hat die Person drei Möglichkeiten:

  1. Damm geben.
  2. Fasten für drei Tage zu einem geeigneten Zeitpunkt und an einem geeigneten Ort.
  3. Geben Sie jedem von sechs armen Menschen Sadaqah al-Fitr.

Eine Handlung aufgrund von Irrtum, Vergesslichkeit, Bewusstlosigkeit oder Armut wird nicht als gültige Entschuldigung angesehen.

Fidyah Regeln und Vorschriften

Diese sind wie folgt:
Fidyah darf nicht absichtlich verwendet werden, um einen obligatorischen Hajj-Ritus zu ersetzen.
Es ist nicht obligatorisch, die Strafe sofort zu zahlen, obwohl sie so schnell wie möglich abgeschlossen sein sollte.
Es muss vor dem Tod erfüllt sein.
Es muss nicht unbedingt in den Tagen Taschrîq (zwischen 10 getan werden th und 12 th Dhul Hijjah), wenn Sie Hajj Leistung erbringt.
Das Tieropfer muss innerhalb der Grenzen des Haram durchgeführt werden.
Das Tier muss das richtige Alter haben und frei von körperlichen Mängeln sein.
Gutscheine können für Damm und Sadaqah an Kiosken rund um das Haram gekauft werden, genauso wie Gutscheine für Hady gekauft werden können.
Jemand anderes kann die Fidyah in Ihrem Namen bezahlen, vorausgesetzt, Sie haben die Erlaubnis gegeben.
Das Fleisch muss an die Armen gehen. Sie können das Fleisch weder selbst essen noch an die Reichen verteilen.
Verweise
1. Al-Bukhari, Hadith Nr. 5891 .
2. Abu Dawud, Hadith Nr. 1744 ; al-Tirmidhi, Hadith Nr. 945 .
3. Sehen Sie diesen Link oder diesen Link für weitere Informationen über die zulässigen Schuh in Ihram.
4. Ibn Majah, Hadith Nr. 2935 ; Abu Dawud, Hadith Nr. 1833 .
5. Al-Bukhari, Hadith Mo. 5089
6. Ibn Majah, Hadith Nr. 2925 .
7. Al-Tirmidhi, Hadith Nr. 828 ; Ibn Majah, Hadith Nr. 2921 .

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar