Empfohlene Kleidung


Ihram

Männer müssen zwei Teile weißen, nicht genähten, einfachen Stoffes als Teil des Ihram tragen – einen Izar (Taillenwickel) und einen Rida (Überzug für den Oberkörper, wie ein Schal).

Es wird auch empfohlen, ein zusätzliches Set mitzunehmen, falls Ihre Hauptkleider von Ihram unrein werden. Denken Sie daran, wenn Sie Hajj machen, sind Sie drei Tage und zwei Nächte im Ihram/Mikat stellen. Ihr Ihram kann zu einem späteren Zeitpunkt auch als Handtuch oder Decke verwendet werden.

Für Frauen gibt es kein spezielles Kleidungsstück, das im Ihram/Mikat stellen getragen werden muss. Ihr Kleid sollte schlicht, unauffällig und nicht zum Zwecke der Verschönerung sein.


Kleider

Saudi-Arabien hat ein sehr heißes Klima. Nehmen Sie daher keine sehr dicken Kleidungsstücke mit. Die beträchtliche körperliche Anstrengung der Pilgerreise und der damit verbundene unvermeidliche Schweiß fühlen sich etwas unangenehm an. Daher ist es eine gute Idee, bequeme, locker sitzende Baumwollkleidung für den Alltag mitzunehmen.

Mekka-Klima                                                                                                             

Sie müssen nicht viel Kleidung mitnehmen. In dem heißen saudi-arabischen Klima hält ein Kleidungssatz normalerweise einen Tag. Denken Sie also beim Packen daran. Nehmen Sie Kleidung mit, die wenig bis gar kein Bügeln erfordert, leicht zu waschen ist und für die Reise geeignet ist.

Medina Klima

Wenn Sie in den Wintermonaten von November bis Februar unterwegs sind, sollten Sie einen leichten Pullover oder eine leichte Jacke mitnehmen, die Sie in Medina tragen können. Dort ist es in der Nacht und am frühen Tag eher kühl.


Männer

Für Männer sind der Saudi Thobe / Jubbah und der Indo-Pak Shalwar Qameez ideale Kleidungsstücke für den Alltag. Thobes / Jubbahs können in ganz Saudi-Arabien erworben werden.


Frauen

Für Frauen ist das Tragen einer Abaya die bequemste Option, obwohl dies nicht erforderlich ist, da sie locker und nicht transparent ist und die Figur des Körpers nicht preisgibt. Abayas mit atmungsaktivem, weichem und fließendem Stoff sind die beste Option für das heiße Klima. Alternativ kann der Indo-Pak Shalwar Qameez oder ein beliebiges kulturelles Kleidungsstück getragen werden, solange es die folgenden Anforderungen erfüllt:

  1. Es besteht aus einem Stoff, der weder am Körper haftet noch die Figur des Körpers enthüllt.
  2. Es ist locker sitzend.
  3. Es ist ausreichend dick und lang, um den Körper nicht preiszugeben.
  4. Daraus entsteht kein attraktiver Duft.

Frauen müssen auch ein Kopftuch (Hijab) tragen. Weiche, luftige, leichte Baumwolltücher sind die beste Option für den täglichen Gebrauch.


Schuhwerk

Viele Pilger leiden häufig unter Problemen mit ihren Füßen und Knöcheln aufgrund unzureichenden Schuhwerks. Es ist daher wichtig, dass Sie das richtige Schuhwerk auswählen, um Blasen, Schwellungen und unnötige Schmerzen zu vermeiden.

Als allgemeine Faustregel sollten Sie vermeiden, brandneue Schuhe für Ihren Hajj oder Umrah zu kaufen. Ein neues Paar Schuhe muss eingetragen werden, was einige Zeit in Anspruch nehmen kann, da sie sich beim Gebrauch langsam lockern und erweichen. Sie sollten daher ein bequemes Paar Schuhe tragen, die Sie regelmäßig tragen und die Ihnen keine Schmerzen bereiten. Wenn Sie kein geeignetes Schuhwerk für Ihre Reise haben, kaufen Sie ein Paar Wochen im Voraus und tragen Sie es ein, indem Sie es im Haus tragen oder darin trainieren.

Wenn Sie männlich sind, müssen Ihre Knöchel, Ferse und Spann auch freigelegt bleiben, während Sie sich im Mikat Ihram befinden. Ein flaches, weiches Paar Sandalen ist daher ideal, um sie nicht nur zu tragen, sondern auch mitzunehmen und in der Tasche zu verstauen, wenn Sie in der Moschee sind. Wenn Sie kein Paar Sandalen besitzen, kaufen Sie rechtzeitig ein geeignetes Paar und tragen Sie es ausreichend ein. Frauen dürfen jede Art von Schuhwerk tragen.

Hinweis: Der Spannbereich, dh der obere Teil des Fußes, der freigelegt bleibt, ist ein Zustand von Ihram gemäß der Hanafi-Denkschule. Die anderen Schulen schreiben vor, dass in Ihram nur der Knöchel freigelegt werden darf.

Sie sollten auch ein Paar Turnschuhe mitnehmen, die Sie tragen können, wenn Sie sich nicht im Mikat/Ihram befinden. Turnschuhe sind ideal zum Gehen und Ausführen bestimmter Hajj-Riten wie Rami, da sie Halt bieten und im Allgemeinen bequem sind. Sie sollten jedoch vermeiden, diese Art von Schuhen im Haramain zu tragen, da es ziemlich schwierig sein kann, sie herumzutragen.


Wäsche

Wäscheservice gibt es in Mekka und Medina eine Reihe professioneller Wäschemöglichkeiten, obwohl diese Wäschereien besonders während der Hajj-Saison mit steigenden Preisen recht teuer sein können. Wenn Sie vorhaben, selbst zu waschen, sind Waschpulver und Waschseife in Supermärkten erhältlich.

Kosmetikartikel

Obwohl Toilettenartikel in Mekka weit verbreitet sind, ist es eine gute Idee, gut vorbereitet mit den folgenden Informationen anzukommen:

  • Handtücher *
  • Zahnbürste / Miswak *
  • Zahnpasta *
  • Shampoo / Conditioner *
  • Seifenstück *
  • Flüssigseife *
  • Toilettenpapier / Taschentücher *
  • Feuchttücher *
  • Antibakterielles Handdesinfektionsmittel *
  • Deodorant / Antitranspirant *
  • Haarbürste / Kamm
  • Rasiermaschine / Einwegrasierer
  • Saughaken
  • Kleiner Spiegel
  • Kleine Schere
  • Damenbinden
  • Kulturbeutel

* Muss im  Ihram frei von Duftstoffen sein.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.