9-Masjid Juhaina


Masjid Juhaina


Masjid Juhaina (arabisch: مسجد جهينة) wurde vom Propheten () als Moschee für die Stämme Juhaina und Billi gegründet. Es liegt am südlichen Ende des Berg Sela.


  • Ibn Shaiba erzählt von Maaz Ibn Abdullah Ibn Abi Mariam Ajjahani und anderen, dass der Prophet (ﷺ)  (Allahs Frieden und Segen seien auf ihm) in Masjid Juhaina gebetet hat.
  • Jabir Ibn Osama Ajjahani sagt: „Ich habe den Propheten (ﷺ)  (Allahs Frieden und Segen seien auf ihm) mit seinen Gefährten auf dem Markt getroffen. Ich fragte: “Wohin gehst du mit dem Propheten (ﷺ)  (Friede und Segen Allahs seien auf ihm)?” Sie sagten: “Um eine Moschee für dein Volk zu errichten”. Ich kam zurück und sah, dass der Prophet (ﷺ)  (Allahs Frieden und Segen seien auf ihm) eine Moschee für mein Volk errichtete und einen Holzstab einführte, um auf die Qiblah-Richtung hinzuweisen. “ Dies geschah an der Stelle, an der die Moschee heute steht.

für weitere Informationen bitte hier klicken


Karte

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar