1-Jabal Ayr (Berg Ayr)


Jabal Ayr (Berg Ayr)


Jabal Ayr (arabisch: مجبل أنعم) ist ein Berg im Süden von Medina, etwa acht Kilometer von Masjid al-Nabawi entfernt. Es ist ungefähr 955 Meter hoch und damit der zweitgrößte Berg in Medina.


Der Prophet (ﷺ) beschrieb es als einen Berg der Hölle.

Der Prophet (ﷺ) erklärte: „Uhud ist ein Berg, der uns liebt und den wir lieben, er befindet sich am Himmelstor“ und fügte hinzu: „Und Ayr ist ein Ort, der uns hasst und den wir hassen, er befindet sich am Tor von Hölle.”

  • “Ayr” bedeutet “wilder Esel”, während Uhud von Ahad abgeleitet ist und “eins” bedeutet – so genannt, weil es das Schicksal ist, der Ort des Sieges für diejenigen zu sein, die Allah  anbeten. Die Namen, sagen muslimische Weise, machen deutlich, dass diese Berge, so wie die Männer von Al-Madinah zwei Parteien angehörten, freundlich und dem Propheten(ﷺ) feindlich gesinnt waren dies auch waren.

für weitere Informationen bitte hier klicken


Karte