Masjid al-Ijabah-Medina


Masjid al-Ijabah (arabisch: مسجد الإجابة) ist eine Moschee, die sich etwa einen halben Kilometer östlich von Masjid al-Nabawi befindet.

Die Bedeutung von Masjid Ejabah (auch bekannt als Masjid Mu’awiyah) ist, dass es der Ort ist, an dem der Prophet () Allah () um drei Dinge bat. Allah () beantwortete zwei seiner Anfragen, aber nicht die dritte. Das arabische Wort “ejabah” im Deutschen bedeutet “antworten”.


Aamir bin Sa’ad (رضي الله عنه) berichtete über die Autorität seines Vaters: Eines Tages kam Allahs Gesandter (ﷺ) aus Aaliya und kam an der Moschee von Banu Mu’awiyah vorbei. Er ging hinein und beobachtete dort zwei Rak’ahs und wir beobachteten auch das Gebet mit ihm und er flehte seinen Herrn lange an. Dann wandte er sich an uns und sagte: 

„Ich habe meinen Herrn um drei Dinge gebeten, und er hat mir zwei gewährt, aber eines zurückgehalten. Ich bat meinen Herrn, dass meine Ummah nicht durch eine Hungersnot zerstört werden sollte, und er gewährte mir dies. Und ich bat meinen Herrn, dass meine Ummah nicht durch Ertrinken (durch Sintflut) zerstört werden sollte, und er gewährte mir dies. Und ich bat meinen Herrn, dass es unter den Menschen meiner Ummah kein Blutvergießen geben sollte, aber er gewährte es nicht. “ [Muslim]

für weitere Informationen bitte hier klicken


Karte

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar